Aufgaben

Die Aufgaben der Landesmusikakademie Niedersachsen in Wolfenbüttel verbinden Tradition und Moderne. Die Landesmusikakademie Niedersachsen hat sich das Ziel gesetzt die Leistungsstandards der niedersächsischen Musikkultur anzuheben.

Im Flächenland Niedersachsen mit etwa 500.000 musizierenden Bürgerinnen und Bürgern ist die Landesmusikakademie ein Servicehaus für das "Musikland Niedersachsen". Sie ist Servicehaus für die Musikvereine Niedersachsens, für die musikpädagogische Arbeit mit begabten Jugendlichen, für Fortbildungstagungen zur Qualifizierung, für wissenschaftliche Tagungen zur Musikkultur in Niedersachsen. 

 

In der Landesmusikakademie finden statt:

  • die Arbeitsphasen der Jugendauswahlensembles des Landes die Durchführung von Fördermaßnahmen für Preisträger von "Jugend musiziert", "Jugend jazzt", "Niedersächsischer Chor- und Orchesterwettbewerb" u.a.
  • Internationale Hochbegabtenförderung in der Musik
  • die Qualifizierung von Laienmusikern aus Chören und Instrumentalensembles
  • die Fortbildung von Übungsleitern in der Musik
  • die Förderung von musikalischer Jugendarbeit
  • Fortbildungen zur Qualifizierung von Musiklehrerinnen und Musiklehrern
  • Fortbildungen zum qualitätsorientierten Management in Musikvereinen
Mehr aus dieser Kategorie: « Ausstattung Unterbringung »

Kontakt

Landesmusikakademie Niedersachsen
Am Seeligerpark 1
38300 Wolfenbüttel
Fon 05331 - 90 878-0
Fax 05331 - 90 878 -29